Der Unterricht

Neben den Hauptfächern Mathematik und Deutsch werden die Kinder in vielen weiteren Bereichen unterrichtet und gefördert. So wird neben Englisch, Sport und Teamgeister auch großen Wert auf Gesundheitsförderung, Umwelt- und Verkehrserziehung gelegt.

 

Bei Lernschwierigkeiten tragen Fördermaßnahmen dazu bei, dass die grundlegenden Lernziele erreicht werden. Sie finden integrativ im Klassenunterricht statt oder auch im besonderen Förderunterricht. Im Sinne von "Fördern und Fordern" sollen diese Möglichkeiten als Angebote für alle Kinder genutzt werden.

Die Ausgestaltung des Förderunterrichts liegt daher in den Händen der Fach- und Klassenlehrer. Regelmäßig zum Halbjahr oder zum Schuljahresende erhalten Kinder mit besonderem Förderbedarf eine Lern- und Förderempfehlung.

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens. Wir dürfen nun auch Kinder mit förmlich festgestelltem sonderpädagogischen Förderbedarf aufnehmen. Unterstützt werden wir bei dieser Aufgabe von unserer Sonderpädagogin Frau Küppers.


Unterrichtszeiten Schalbruch

 

1. Std.         8.00 Uhr     -          8.45 Uhr

2. Std.         8.45 Uhr     -          9.30 Uhr

 

3. Std.         10.00 Uhr     -       10.45 Uhr

4. Std.         10.45 Uhr    -        11.30 Uhr

 

5. Std.         11.45 Uhr    -        12.30 Uhr

6. Std.         12.30 Uhr     -       13.15 Uhr

 

 

 

Unterrichtszeiten Saeffelen

 

1. Std.         8.15 Uhr      -         9.00 Uhr

2. Std.         9.00 Uhr      -         9.45 Uhr

 

3. Std.         10.15 Uhr    -        11.00 Uhr

4. Std.         11.00 Uhr    -         11.45 Uhr

 

5. Std.         12.00 Uhr    -        12.45 Uhr

6. Std.         12.45 Uhr    -        13.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Westzipfelschule Selfkant, Leitung: Andrea Reh